Regler Schalter Fokus, Social Trading

Wenn Sie es nicht wussten, war Handel mit binären Optionen hart genug zu beginnen. Sicher, es ist eine vereinfachte Form des Handels, aber das bedeutet nicht, hockt in Bezug auf der technischen Analyse, Fundamentalanalyse, Handelssignale und Rentabilität. Binary Trading ist einfacher, aber Handel ist hart. Hinzu kommt, dass die Industrie ist lückenhaft; es gibt sehr viele großen Makler eine unterhaltsame und zuverlässige Handelserfahrung bieten, Social Trading aber es gibt 10X, dass viele schattigen Makler, preying betrügerische Signal Dienstleistungen und skrupellose Internet-Vermarkter auf Gier und Angst Einlagen, Handel und Verluste zu induzieren. Was haben die Aufsichtsbehörden gestartet ist zu erkennen und zu lösen, dass ein Großteil der Betrügereien heute mit Drittanbietern Werbetreibenden und Vermarktern und nicht mit den Brokern selbst stammt begangen werden.

CySEC Vorstoß der Industrie zu regulieren verdient den größten Teil des Lobes, wenn es um Führung der Makler in Schach kommt. Ja, es gibt noch eine Menge unregulierten Broker niedrig fliegt unter dem Radar, aber im Hinblick auf dem leicht verfügbar, zuverlässig, geregelt, rechtlichen und verantwortungs Handels mit binären Optionen in der EU gibt es einfach zu viele Broker sind zur Auswahl Zeit mit einem ungeregelten Abfall und unbekannter Broker und das ist, wo die Betrügerei ins Spiel kommen. Binäre Optionen Händler, die der Trend geht zum Social Trading verstehen, was den Handel ist, was binäre Optionen sind, wie die Branche funktioniert und die damit verbundenen Risiken können leicht eine gute Entscheidung für sich selbst machen, wenn es einen Makler um die Wahl kommt, eine Anzahlung zu akzeptieren Social Trading und ihr Konto zu handeln. Es ist die Uneingeweihten, die unwissenden, die naive und verletzlich ohne Kenntnis des Handels oder binäre Optionen, die am häufigsten zum Opfer schattigen Marketing-Praktiken fallen.

Verbot von Binary Options Werbung

Das Problem für uns Händler ist , dass die lokalen Behörden, die Nation spezielle Agenturen wie Frankreichs AMF und italienischen Consob, zielen auf die Vermarktung Aspekt der Industrie einnehmen , unabhängig von den einzelnen Brokern und deren rechtlichen Status. Frankreich ist das erste, aber nicht das letzte Mal, solche Gesetze zu erlassen. Die AMF hat ein Verbot eingeführt binär, Forex und CFD – Werbung für Produkte mit Hebel größer als 1:20 nach einem Bericht an das Parlament umreißt die vier Milliarden Euro Französisch Bürger Betrug in den letzten 6 Jahren verloren haben. Das Gesetz wird bewirken Social Trading alle Formen der Werbung einschließlich der digitalen, E – Mail, Fernsehen und andere trotz der Rechtmäßigkeit dieser Art von Finanzprodukten zu handeln. Es gibt eine Kontroverse auch das Gesetz umgibt, aufgrund der Tatsache , dass der Handel binärer und Devisen legal sind und in Frankreich geregelt.

Die Niederlande haben in Frankreich den Spuren gefolgt, ein Initiieren Verbot Forex, CFD und binäre Optionen Werbung und vieles mehr werden folgen. Niederlande Umzug folgt eine Q & A – Sitzung zwischen dem Finanzminister und dem Parlament in seinen Bemerkungen , die er zu binären Optionen und andere hohe Rendite Anlagevehikeln als „giftig“ bezeichnet darauf hindeutet , ein vollständiges Verbot auf dem Weg war. Jedoch, wie in Frankreich, in dem das Verfahren das Verbot bewirkt wird, ist in Frage und hat noch fertig gestellt werden. Die bevorstehende Umsetzung der MiFID II wird Neuregelungen bringen Social Trading und vielleicht ist es einfacher machen , die Industrie zu steuern.

Die Zukunft von Binary Options

Leaprate, in einer exklusiven Geschichte offenbart, dass die Industrie wehrt sich also keine Sorge, wir werden noch in der Lage sein zu handeln. Führende Makler und Plattform – Anbieter in der Forex und binäre Optionen Industrie bilden eine Industriegruppe für den Sektor darstellen und in der Lobby. Ihre Absicht ist es, die legitime Seite des Handels, frei von aggressiven Marketing – Taktiken zu repräsentieren, und dazu beitragen , eine Verschiebung von Einlagen von unregulierten zu regulierten Marken einführen. Leaprate berichtete , dass etwa 50 Makler und Technologieanbieter ein Treffen in Zypern statt einschließlich eine offizielle Tagesordnung zu setzen , wie regulierte Broker zu handhaben Betrieb unregulierten Tochtergesellschaften, Technologieanbieter zu verkaufen und nicht regulierten Broker unterstützen, Call – Center – Betrieb und die Verfahren und Marketing – Kanäle (Tochtergesellschaften und dritte Party Werbetreibende).

Das Endergebnis ist noch zu, aber sicher zu sehen, die Landschaft für ungeregelte Makler, aggressive Vermarkter und Betrüger wird härter Social Trading und härter bekommen zu navigieren. hart nach unten auf alle binären Optionen, auf der anderen Seite haben wir die regulierte Industrie kämpfen für ihre Rechte und die Rechte der legitimen Händler auf der einen Seite haben wir die Aufsichtsbehörden zu knacken. Dazwischen haben wir eine Schattenindustrie von Betrügern und Hochstaplern. Ich frage mich, wer gewinnen wird, aber ich habe das Gefühl, es wird nicht die Betrüger und Betrüger sein. Bis dahin Ihr Broker mit Bedacht wählen, entscheiden Sie sich über unregulierte für regulierte, vorsichtig sein, falsch-Regulierung Betrug und halten Spaß Handel mit binären Optionen haben.

Die CFD Broker – Schützen Sie sich vor Pleite
Handel intelligenter, nicht mehr